Du hast das Bestell-Limit von 15 Artikeln erreicht.

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Kollagen: Das Beauty-Rezept für Hautverliebte

Sicher kennst du das: Beim morgendlichen Blick in den Badezimmerspiegel siehst du nicht ganz so aufgeweckt aus, wie du dich fühlst. Noch lange kein Grund, die Stirn in Sorgenfalten zu legen, denn heute stellen wir einen essenziellen Nährstoff vor, der sich mit schöner Haut bestens auskennt.

So vielschichtig wie deine Haut

Die Rede ist natürlich von Kollagen. Mit einem Anteil von 30 % ist es im menschlichen Körper das am häufigsten vorkommende Eiweiß. Kollagen besteht aus einzelnen, langen Proteinketten, die sich aus verschiedenen Aminosäuren, vorrangig Glycin, Prolin und Hydroxyprolin, zusammensetzen. Es findet sich in Knochen, Gelenken, Muskeln, Haut, Nägel und Sehnen – ohne Kollagen herrscht im wahrsten Sinne des Wortes Stillstand. Erstaunlich, oder?
Hättest du gedacht, dass die Qualität und die Menge des produzierten Kollagens im Körper schon ab Mitte 20 abnimmt? Unser Organismus schafft es nicht mehr, das Kollagen, das wir verlieren, schnell genug nachzuliefern und die Kollagenfasern werden dünner sowie schwächer. Mit 30 Jahren schwindet der hauseigene Nachschub sogar noch rasanter.

 

Oxidativer Stress durch Risikofaktoren wie Rauchen, ein hoher Zuckerkonsum, eine falsche Ernährung im Allgemeinen, zu viel Sonneneinstrahlung und eine genetische Veranlagung spielt bei der Hautalterung natürlich ebenfalls eine Rolle. Denn diese Faktoren begünstigen die Freisetzung von freien Radikalen, die in hoher Anzahl die Hautzellen schädigen können. Während du reicher an Lebenserfahrung wirst, altert deine Haut mit dir – und an ihr macht sich der Alterungsprozess am schnellsten bemerkbar.

Einfach einnehmen statt eincremen: Kollagen Kapseln

Aber zum Glück kannst du deinem Kollagennachschub ganz leicht auf die Sprünge helfen. Und zwar nicht nur von außen mit Cremes, sondern auch von innen mit Kollagenpulver. Und das gibt es jetzt auch in praktischer Kapselform. In unserem Kollagen Komplex haben wir Kollagen und Hyaluronsäure sinnvoll mit 5 weiteren Inhaltsstoffen kombiniert, die deine Naturschönheit zum Strahlen bringen. Über Biotin, auch bekannt als „Haarvitamin“, freuen sich deine Haare* ganz besonders. Vitamin C unterstützt zusätzlich deine Haut** und Selen sowie Zink deine Haare und Nägel.***

Warum ist die Hydrolysatform bei Kollagen so wichtig?

Ganz besonders wichtig bei der Wahl deines Kollagens ist seine Form. Wir setzen hier bewusst auf Kollagen Hydrolysat. Bei dieser Form wird das Kollagen durch eine Reaktion mit Wasser in sogenannte Peptide, einem Molekül aus bis zu 100 Aminosäuren, gespalten. Kollagen Hydrolysat kann von deinem Körper besonders gut aufgenommen und verwertet werden. Dadurch sind unsere Kapseln nicht nur optimal dosiert, sondern auch hoch bioverfügbar. Einfach schön, oder?

 

Dein vielseitiger Beauty-Komplex:

  • *Biotin und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut bei.
  • **Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei. Außerdem trägt Vitamin C dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • ***Selen und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haare und normaler Nägel bei.

Kollagen: Eine Typfrage

Tatsächlich gibt es mehr als 25 Kollagentypen, wovon die ersten drei zu den wichtigsten zählen. Typ I ist für die Struktur unserer Haut, Knochen, Sehnen und Bänder zuständig und macht 90 % des Kollagens in unserem Körper aus. Typ III hingegen findet sich in Muskeln, Arterien und Organen. Da diese beiden Typen die Hauptform des Kollagens in unserer Haut sind, ist es nur logisch, dass wir auf genau diese beiden Typen auch in unserem Kollagen Komplex setzen.

Veganes Kollagen: Geht das?

Vielleicht hast du dir schon mal die Frage gestellt, wieso es so schwer ist, Kollagen in veganer Variante zu finden. Ganz einfach: Das kraftvolle Protein kommt ausschließlich im Tierreich und beim Menschen vor. Solltest du trotzdem einmal ein pflanzliches Kollagenprodukt entdecken, ist Vorsicht geboten: Echtes Kollagen findest du in diesen Produkten nämlich nicht. Und nun? Müssen hautverliebte Vegetarier oder Veganer in die Röhre schauen? Selbstverständlich nicht: Wenn du auf tierische Produkte verzichten möchtest, kannst du deine Kollagenbildung zum Beispiel mit Vitamin C unterstützen. Das vielseitige Vitamin trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei. Bei Nature Love gibt es Vitamin C gleich in drei Varianten, zum Beispiel besonders gut verträglich und hochdosiert mit 1.000 mg pro Tag.

Wenn du für glanzvolle Auftritte sorgen und dabei immer geschmeidig bleiben willst, führt also kaum ein Weg an Kollagen vorbei. Zusammen mit den 6 weiteren hautschönen Helfern in unserem Kollagen Komplex kannst du dich nun jeden Tag aufs Neue in dein natürlich schönes Ich verlieben.

JETZT ENTDECKEN: KOLLAGEN KOMPLEX VON NATURE LOVE IM 3-MONATS-VORRAT

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung von uns freigegeben werden müssen.