Rezept-Tipp: Chia-Pudding mit frischem Obst

Rezept

Chiasamen sind nun schon seit einiger Zeit als Superfood auch in Deutschland angekommen. Warum die kleinen Samen so beliebt sind? Sie stecken voller Nährstoffe und sind vor allem reich an Omega-3-Fettsäuren. Im Vergleich zu Milch ist in Chiasamen übrigens das Fünffache an Kalzium enthalten. Die kleinen Samen haben es also wirklich in sich. Zudem kann man sie für allerlei Rezepte verwenden oder einfach als Topping dazu geben. So machen sie sich zum Beispiel gut im Salat, im selbstgebackenen Brot, im Smoothie – oder eben im Pudding. Wir haben uns an einem Chia-Pudding versucht und dabei ist dieses tolle und einfache Rezept bei rausgekommen! 

Zutaten: 

  • 4 EL Chia-Samen
  • 200 ml Pflanzenmilch (z.B. Kokos- oder Mandelmilch)
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 100 g Knuspermüsli
  • Frisches Obst nach Wahl (z.B. 2 Handvoll Heidelbeeren oder Himbeeren oder 1 Banane)

Die Chiasamen mit der Milch, dem Mandelmus und dem Agavendicksaft gründlich verrühren. Das Ganze darf ruhig etwas länger dauern, damit sich keine Klumpen bilden. Die Flüssigkeit anschließend in eine Schale geben oder auf zwei Gläser verteilen und für mindestens eine Stunde – am besten aber über Nacht – im Kühlschrank kalt stellen. Abschließend nur noch etwas Knuspermüsli (das kann man übrigens auch super einfach selbst zubereiten) und frisches Obst nach Wahl als Topping hinzufügen und schon ist das leckere und nährstoffreiche Frühstück fertig! Lass es dir schmecken!


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods