Rezept-Tipp: Süßkartoffel-Erdnuss-Suppe

Dies ist eines unser Lieblingsrezepte und muss auf jeden Fall ausprobiert werden! Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit. 

Zutaten für vier Portionen:

• 1 Zwiebel

• 1 Knoblauchzehe

• 3 mittelgroße bis große Süßkartoffeln

• 1 Liter Gemüsebrühe

• 75g frisch gepellte Erdnüsse

• ca. 500 ml Kokosmilch

• 2 Esslöffel Limettensaft

• etwas Olivenöl

• Salz

• Pfeffer

Zuerst Knoblauch und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Die Süßkartoffeln ebenfalls schälen, würfeln und in den Topf geben. Das Ganze mit der Gemüsebrühe bedecken und 15-20 Minuten köcheln lassen, sodass die Kartoffeln weich werden. Währenddessen Erdnüsse pellen. Wenn die Kartoffeln weich sind, Erdnüsse dazugeben und die Suppe kann püriert werden. Kokosmilch dazu geben und unterrühren. Zuletzt wird der Limettensaft dazugegeben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Garniert werden kann mit weiteren Erdnüssen.


Älterer Post Neuerer Post