Du hast das Bestell-Limit von 15 Artikeln erreicht.

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Rezept-Tipp: Veganer Frischkäse aus Cashewkernen

Frischkäse macht sich einfach super als Aufstrich auf dem morgendlichen Frühstücks-Brot. Vegane Alternativen gibt es längst auch schon in allen möglichen Supermärkten, aber wie wir wissen: Selbst gemacht schmeckt doch meist am besten!

Cashewkerne sind die Basis für unsere vegane Frischkäse-Variante. Dazu noch die ein oder andere Zutat hinzugefügt und schon ist er fertig: dein selbstgemachter veganer Frischkäse. Und das im Handumdrehen mit nur einer Handvoll Zutaten!

Zutaten:

  • 250g Cashewkerne
  • 100ml Wasser
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Die Cashewnüsse über Nacht in Wasser einweichen, damit sie leichter mit dem Mixer verarbeitet werden können. Die Cashewnüsse zusammen mit den restlichen Zutaten mit dem Mixer zu einer homogenen Masse verrühren. Die fertige Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken und für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sich die Konsistenz verfestigt. Und schon ist er verzehrbereit: Dein selbstgemachter veganer Frischkäse!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung von uns freigegeben werden müssen.